Über mich

Fasziniert von Großvaters Fotos aus dem 2. Weltkrieg die er mit seiner Voigtländer Balkenkamera gemacht hat oder den unzähligen Büchern der Fotografen die ihre Fotos von einem Kriegsschauplatz veröffentlich haben. Das sind die Bilder die mich seit meiner Jugend begeistern. Es ist der Augenblick der mit einer Kamera eingefangen wird. Diese Zehntelsekunde die etwas für immer festhält. Mein Motto „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“. Ich bin 1963 in Wien geboren. Meine erste Kamera habe ich mir mit 18 Jahren gekauft. Eine Minolta XD 7 , danach eine Canon AE 1. Ein Freund hat mir sein altes S+W Labor geschenkt. Filme entwickeln und Fotos vergrößern waren der nächste Schritt. Erst relative spät habe ich mich von der Analogfotografie verabschiedet. In Neuseeland 2005 habe ich meine letzten S+W Filme in einer Nikon F80 „verknipst“. Meine erste Digital-Kamera war eine Nikon D100, die ich noch heute besitze. Später kam noch eine Nikon D80 hinzu. Heute verwende ich auf meinen vielen Reisen hautsächliche eine Fujifilm X30. Klein kompakt und ein idealer Reisebegleiter. By Rron Kontakt: ko58cv@hotmail.com